Seniors fahren nach Mönchengladbach

Die Seniors der Gelsenkirchen Devils treffen am 01.07.17 in Mönchengladbach auf das Wolfpack.
Devils müssen gegen das Wolfpack gewinnen
Ein Sieg muss her (Foto: Stephan Partisch)

Am Samstag fahren die Gelsenkirchen Devils zu ihrem letzten Spiel vor der Sommerpause nach Mönchengladbach. Nach der letzten Niederlage in Münster gegen die Blackhawks muss ein Sieg her. Zur Zeit stehen die Devils noch auf Platz 1 in der Tabelle, das Wolfpack auf Platz 3. Im Hinspiel gewannen die Gelsenkirchener mit 27:13 und auch im Rückspiel müssen Punkte eingefahren werden. Nach einem Wochenende Pause sind die Batterien der Devils wieder aufgeladen und die Spieler sind ausgeruht. In der Saison 2016 konnte Gelsenkirchen beide Spiele gegen Mönchengladbach gewinnen (37:20 und 09:12), doch im Rückspiel war es sehr knapp.

Dieses Mal muss ein Sieg eindeutiger ausfallen. Die letzten Trainingseinheiten waren sehr intensiv und Headcoach Jan Kärner ist guter Dinge:“ Das Hinspiel hat gezeigt, dass Mönchengladbach einen harten Ball spielt und wir gerade das Laufspiel besser kontrollieren müssen. In der vergangenen Saison haben wir das Rückspiel knapp für uns entschieden; hier wollen wir in diesem Jahr souveräner auftreten!“

Die Devils können und müssen gewinnen um das Saisonziel, den Aufstieg, zu erreichen. Gespielt wird am Samstag, den 01.07.17 an der BsA Mülfort, Bruchstraße 64, 41238 Mönchengladbach. Kick off ist um 15 Uhr, die Gelsenkirchen Devils freuen sich wie immer über zahlreiche und lautstarke Unterstützung. Danach geht es in die lange Sommerpause, denn das nächste Spiel findet erst am 02.09.17 im heimischen Fürstenbergstadion gegen die Münster Mammuts statt.