„Schlammschlacht“ gewonnen

Zu einer wahren „Schlammschlacht“ wurde das Spiel der Gelsenkirchen Devils Seniors in Duisburg, welches sie mit 0:35 gewannen

Schlammschlacht in Duisburg
Foto: Markus Lorke

Aufgrund extrem starken Regenfalls am Samstag, den 30.09.17 war der Platz der Duisburg Thunderbirds sehr aufgeweicht. Doch auch Regen und Matsch hält die Seniors der Gelsenkirchen Devils nicht vom gewinnen ab. Zwei Minuten nachdem das Spiel angepfiffen wurde gingen diese mit 0:7 durch Remigiusz Miglus und dem Extra Point durch Sascha Frühling in Führung. Kurze Zeit später war es Mike Opretzka mit einem Touchdown Run und erneut Sascha Frühling mit dem Extra Point, die für den Spielstand von 0:14 sorgten.

Im zweiten Quarter holten Remigiusz Miglus und Marius Papenfuß die nächsten Punkte für die Devils. Lediglich der Extra Point war in beiden Fällen nicht gut, daher stand es zur Halbzeit 0:26.

Im dritten Spielabschnitt ereignete sich nicht viel, die Gelsenkirchen Devils nutzten die Situation um einige Spielzüge durchzuprobieren.

Florian Schwarz konnte im letzten Quarter durch einen Quarterback Sack zwei Safety Punkte erzielen. Quarterback Felix Schütte erzielte den nächsten Touchdown indem er selbst in die Endzone der Gegner lief. Sascha Frühling konnte wieder den Extra Point erzielen. Mit einem 0:35 gingen die Gelsenkirchen Devils unter die heiss ersehnte Dusche.

Respektabel war die Einstellung der Duisburg Thunderbirds: Obwohl sie im gesamten Spielverlauf nur einen neuen First Down erzielten, gaben sie niemals auf und kämpften immer weiter. Dabei blieben sie ein fairer Gegner.

Auch an die Fans der Gelsenkirchen Devils geht unser Dank. Bei diesem wirklich sehr ungemütlichen Wetter haben sich 30 von ihnen hinter das Team gestellt und die Männer angefeuert.

Fans sitzen im Regen
Foto: Markus Lorke

Nun geht es am 15.10.17 im Fürstenbergstadion um Alles. Gewinnen die Devils gegen die Münster Blackhawks, ist das Team um Headcoach Jan Kärner aufgestiegen. Sollten die Devils verlieren, steigen die Blackhawks auf. Vor dem großen Showdown am 15.10.17 spielt die U19 der Devils um 11 Uhr im Fürstenbergstadion gegen die SG Mustangs/Aces. Der Kick Off zum Aufstiegsspiel ist um 15 Uhr.