Troisdorf besiegt die Devils

Foto: Marc Junge (all-about-football.de)
Mit einem Spielstand von 17:41 ging das letzte Heimspiel der Devils Seniors zu Ende.

 

So eindeutig wie es der Spielstand vermuten lässt, lief das Spiel nicht. Urlaubsbedingt waren viele Stammspieler nicht anwesend, doch das tat dem Kampfeswillen keinen Abbruch.

Im ersten Quarter hielten die Devils gut mit. Sie kassierten im ersten Drive einen Touchdown plus Extrapunkt der Gegner. Danach kam die Offense der Jets aber nicht mehr vorran. Die Defense der Hausherren vereitelte jeden weiteren Punktversuch. Spielstand am Ende des ersten Quarters 0:7.

Dann drehten die Devils auf und zeigten was sie können. Die Jets befanden sich bereits an der Endzone der Devils, als #4 Martin Tunnat den Ball abfing. Interception für die Devils. Wide Receiver Gil Deblaere (#1) sorgte dann für den Touchdown. Er fing den Ball in der Endzone, nach einem guten Pass von der Devils #18 Quarterback Johannes Werner. #7 Niklas Bossek kickte den Ball durch das Tor für den Extrapunkt. Die Jets antworteten mit einem Touchdown plus Extrapunkt. Kurz vor Ende des zweiten Quarters kam Gelsenkirchen nochmal auf ein paar Yards in die Nähe der Endzone der Jets. Im vierten Versuch waren sie mit einem Field Goal durch Niklas Bossek erfolgreich. Spielstand zur Pause 10:14.

Bis dahin hatten sich die Devils beachtlich gegen einen starken Gegner geschlagen. Doch Troisdorf drehte nun richtig auf. Individuelle Fehler der Devils bestraften sie sofort und kamen in diesem Quarter auf drei Touchdowns. Auch die Extrapunkte waren erfolgreich. Im letzten Quarter starteten die Jets mit einer deutlichen Führung von 10:35.

Im letzten Spielabschnitt gestaltete sich die Partie wieder wesentlich ausgeglichener. Die Jets erzielten erneut einen Touchdown mit Extrapunkt, doch Gil Deblaere erzielte einen Touchdown für Gelsenkirchen. Auch der Extrapunkt durch Niklas Bossek gelang erneut. Troisdorf versuchte es nochmal mit einem Fieldgoal, dieses scheiterte jedoch. Die Jets knieten ab und die Partie war beendet. Mit einem 17:41 ging das Spiel zu Ende.

Am 01.09.18 fahren die Seniors der Gelsenkirchen Devils zu ihrem letzten Spiel der Saison 2018 nach Bonn. Dort müssen dann die wichtigen Punkte für den Nichtabstieg geholt werden. Wieviele Teams auf und absteigen müssen ist noch nicht klar. Spielbeginn in Bonn ist um 16 Uhr.