SG Black Barons/Devils U19 testet in Münster

Nicht nur die Seniors werden am Samstag testen, am Wochenende steht für die U19 ebenfalls ein Testspiel an.

Das Trainingslager in Soest (Holland) ist Geschichte und die Knochen sind langsam wieder verheilt. Und schon steht das nächste Highlight für die Spielgemeinschaft Black Barons/Devils an. Knapp einen Monat vor Saisonbeginn werden sie am Sonntag um 15:30 Uhr ein Testspiel bei den Münster Mammuts bestreiten.

HC Kiepol: „Die Mammuts werden sicherlich ein starker Gegner sein. Da werden einige Spieler sein, die noch GFLJ-Erfahrung haben. Das wird uns schon noch unsere Grenzen aufzeigen.“

Nach einer missglückten Saison 2018 ist in diesem Winter einiges nach vorne gegangen. So konnte HC Kiepol seinen Trainings-Staff so erweitern, dass inzwischen alle Positionsgruppen individuell betreut werden können. „Das ist für ein Jungend-Team schon sehr gut“ so Kiepol. „Insbesondere ist gut, dass wir lediglich einen Herren-Spieler dabei haben. Es wird also kaum Überschneidungen mit dem Herren-Training und bei den Spielen geben.“

Seit Anfang des Jahres arbeiten die Devils zusammen mit den Black Barons aus Herne in einer Spielgemeinschaft. „Am Sonntag wird man sehen, ob das schon funktioniert und ob wir schon EIN Team haben.“