Lehrreiches Testspiel für die Seniors

Foto: Marc Junge (www.all-about-football.de)

Am Samstag bestritten die Gelsenkirchen Devils Seniors ihr Testspiel gegen die GFL2 Mannschaft Troisdorf Jets. Zwar mussten sie sich am Ende mit 49:20 geschlagen geben, doch die Leistung des Teams um Headcoach Jan Kärner war gut.

Im ersten Quarter gingen die Hausherren mit 14:0 in Führung. Das tat dem Willen der Devils jedoch keinen Abbruch und kurz vor Ende konnten sie sich bis knapp vor die Jets-Endzone kämpfen.

Tobias Goldmann (#13) fing den Ball zu Anfang des zweiten Quarters zum Touchdown und Kicker Niklas Bossek (#7) verwandelte den PAT. Somit stand es nun 14:7. Die stark aufspielenden Jets waren wieder am Zug, doch Defenive Back Lukas Pfeiffer (#24) war da und fing den Ball ab. Interception für die Devils. Mit einem Pass von Quarterback Johannes Werner (#18) auf Wide Receiver Robin Graßmann (#10) sorgten die Gelsenkirchener für den Ausgleich. Graßmann fing den Ball und legte einen 70 Yard Touchdown-Run hin. Niklas Bossek sorgte erneut für den erfolgreichen PAT. Spielstand zur Pause 14:14

Nach der Halbzeit war die verletzungsbedingte stark dezimierte Mannschaft um Headcoach Jan Kärner aus Gelsenkirchen geschwächt. Das nutzen die Troisdorfer für drei Touchdowns im dritten Quarter. Die Devils probierten indes einige Spielzüge. Spielstand zum letzten Quarter 35:14.

Zu Anfang des vierten Quarters war es erneut Robin Graßmann, der den Touchdown Pass von Johannes Werner in der Endzone fing. Nun probierten die Devils eine Two-Point-Conversion, jedoch war diese nicht erfolgreich. Mit zwei weiteren Touchdowns sorgten die Jets dann für den endgültigen Sieg.

„Für uns war dieses Spiel ein wichtiger und erfolgreicher Test. Das gute Team der Jets um HC Andreas Heinen, zeigt einem Fehler auf und gleichermaßen konnten wir immer wieder gute Drives auf den Platz bringen. Jetzt gilt es, die verletzten Spieler in den aktiven Kader zurück zu bekommen und die gemachten Fehler abzustellen.“, resümiert Headcoach Jan Kärner. „Ich bin sehr stolz auf meine Spieler und Coaches. Heute wurde sehr konzentriert und diszipliniert gearbeitet und auch Aufgaben übernommen, auf die Spieler sich im Training nicht unbedingt vorbereiten. Gute Teamleistung!“

Am 27.04.19 werden die Gelsenkirchen Devils Seniors zu ihrem ersten Ligaspiel der Saison 2019 gegen die Bonn Gamecocks antreten. Kick Off ist um 15 Uhr, der Einlass beginnt um 14 Uhr.