Devils zu Gast in Bonn

Foto: André Steinberg

Am Samstag, den 31.08.2019 sind die Gelsenkirchen Devils zu Gast in Bonn. Sechs Wochen Footballpause sind nun vorbei.

Für die Seniors der Gelsenkirchen Devils ist die Sommerpause nun vorbei. Der nächste Gegner heißt Bonn Gamecocks und ist nach der Pause schwer einzuschätzen.

Noch im Hinspiel konnten die Devils die Partie gegen die Gamecocks mit 33:24 für sich entscheiden. In einem spannenden Duell gingen die Bonner zunächst in Führung und bis zur Halbzeit blieb es auch so. Im dritten Quarter drehten die Devils dann voll auf und konnten am Ende das Spiel gewinnen.

Aktuell steht Bonn mit bereits elf Spielen auf Platz 6 in der Tabelle. Gelsenkirchen hat erst acht Spiele absolviert und belegt aktuell Platz 5. Da es das letzte Spiel für den Hausherren in dieser Saison ist, wird dieser nochmal voll aufdrehen.

Im oberen Teil der Tabelle ist die Entscheidung gefallen: Wir gratulieren den Essen Assindia Cardinals zur Meisterschaft in der Regionalliga NRW.

Spannend wird es noch auf den mittleren und unteren Rängen. Die Devils wollen sich am Ende der Saison in der Mitte der Tabelle befinden.

Jan Kärner ist gespannt auf das Spiel in Bonn:”In Bonn erwartet uns eine kleine Unbekannte. Die Offense der Gamecocks musste verletzungsbedingt umgestellt werden, sodass wir uns auf verschiedene Spielstile vorbereiten. Insgesamt sind die Bonner ein sehr physisches und kämpferisches Team.”

“Wir wollen an unserem Gameplan festhalten und dem Spiel unseren Stempel aufdrücken! Ein Sieg in Bonn bringt das Team ein Stück weiter, um sich in der Regionalliga festzusetzen!”, betont Kärner weiter.

Eine spannende Partie wird es hoffentlich werden. Gespielt wird am Samstag, den 31.08.19 um 15 Uhr im Sportpark Pennenfeld, Mallwitzstraße 9 in 53177 Bonn. Die Devils freuen sich über zahlreiche und lautstarke Unterstützung.