Letztes Heimspiel in Pink gegen Bielefeld

Foto: Mark Harris

Am Samstag, den 14.09.2019, sind die Bielefeld Bulldogs zum letzten Heimspiel der Saison zu Gast. Dieser Spieltag steht unter dem Motto “Pink Ribbon – der wichtige Wurf” und die Seniors spielen ganz im Zeichen der Brustkrebsvorsorge. Die U16 spielt ebenfalls am Samstag in Dortmund gegen die Giants, am Sonntag wird die U13 ihr letztes Turnier für diese Saison absolvieren.

Im Hinspiel gegen die Bielefeld Bulldogs konnte sich der Tabellenzweite knapp gegen die Devils durchsetzen. Mit einem 49:40 mussten sich die Devils nach einer starken Partie in Bielefeld geschlagen geben. Für beide Mannschaften geht es in dieser Saison um nichts mehr. Bielefeld kann den Aufstieg nicht mehr schaffen, die Assindia Cardinals sind unangefochten auf Platz 1 und werden die Relegation um den Aufstieg spielen. Die Devils haben mit ihrem Sieg gegen die Aachen Vampires den Klassenerhalt gesichert und werden ohne Druck auf das Spielfeld gehen.

Jedoch werden sich beide Mannschaften nicht kampflos geschlagen geben. Gerade im letzten Heimspiel und für den guten Zweck wollen die Gelsenkirchen Devils nochmal alles geben und die Überraschung perfekt machen. Im Hinspiel haben sie bereits bewiesen, dass sie für die Bulldogs ein unangenehmer Gegner sein können.

Am 14.09.19 um 15 Uhr ist Spielbeginn. Der Einlass beginnt ab 14 Uhr. Pinke Kleidung, Accessoires, etc. sind gerne gesehen um ein Zeichen gegen den Brustkrebs zu setzen!