„Playmakers“ zu Gast in Gelsenkirchen

Die Gelsenkirchen Devils freuen sich, das „Playmakers Camp“ am 13. und 14.07.19 in Gelsenkirchen begrüßen zu dürfen.

Aktive Footballspieler ab 13 Jahren sind herzlich eingeladen, zwei Tage lang am begehrten Camp auf der Glückauf-Kampfbahn in Gelsenkirchen teilzunehmen. Unter professionellen Bedingungen werden die Coaches die Fähigkeiten der Spieler ausbauen und verfeinern. Dabei steht jeder Position ein eigener Coach zur Seite.

Infos zur Teilnahme:

Teilnahmegebühren (Frühbucherpreis gültig bis 31.05.19)

  • Spielerticket – 2 Tage Training Samstag und Sonntag – 99 € inkl. MwSt.
  • Spielerticket – 1 Tag Training Samstag – 69 € inkl. MwSt.

Zusatzoptionen

  • Combine Testing Samstag – 10 € (10:30 Uhr bis 12:00 Uhr), nur möglich mit Spielerticket.

In den Teilnahmegebühren enthalten:

Equipment

Bitte bringt eine eigene Footballausrüstung mit. Helm, Shoulderpads, Mundschitz und Footballschuhe werden benötigt°

Altersklassen

Teilnahmeberechtigt sind alle Footballspieler (Jugendliche, Erwachsene, Männer und Frauen) ab 13 Jahren. Vor Ort werden die Teilnehmer in Gruppen nach Alter und Statur aufgeteilt (Gruppe 1 – Jugendliche 13-17 Jahre/ Gruppe 2 – Erwachsene ab 18 Jahren).

Ab sofort könnt ihr euch unter www.playmakers-camp.de anmelden.

Unser Partner „AXA-Versicherungsbüro Marcel Bastek“ stellt sich vor

AXA Banner Homepage

Auch in diesem Jahr dürfen wir wieder auf die Partnerschaft des „AXA-Versicherungsbüro Marcel Bastek“ zählen.

„Hallo Devils!

Als ein Hauptsponsor eures Lieblingsvereins stellen wir uns im Folgenden kurz bei euch vor.


Wir garantieren euch….
– optimale Erreichbarkeit
– schnelle Schadenregulierung
– qualifizierte Beratung
– bedarfsgerechte Konzepte
– Loyalität gegenüber unseren Kunden
– Beitragsvorteile gegenüber anderen Gesellschaften


Ihr findet uns in Gelsenkirchen-Erle auf der Crangerstr. 391 von Mo.-Do.: 9-17 Uhr und Fr.: 9-13 Uhr und unter der Nummer 0209/777064.

Wir freuen uns über jeden Fan, der uns einen Besuch abstattet oder uns auf Instagram folgt, um eine teuflisch gute Versicherung abzuschließen!
Bis dann!

Euer AXA-Team

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen uns allen eine erfolgreiche Saison 2019.

„California Sport und Gesundheitsteam“ neuer Partner

Die Gelsenkirchen Devils freuen sich, einen neuen Kooperationspartner vorstellen zu dürfen. „California Sport und Gesundheitsteam“ wird die Devils in der Saison 2019 unterstützen. Der Fitnessanbieter aus Gelsenkirchen wird dieses Jahr sein 38-jähriges Jubiläum feiern.

Unter professioneller Leitung können die Kunden sich ganz auf ihre Gesundheit und Fitness konzentrieren. Auch bei der Ernährung sind die Trainer des „California Sport und Gesundheitsteam“ gerne beratend zur Stelle.

„Wir freuen uns, einen so professionellen Partner und Ansprechpartner für unsere Spieler gewonnen zu haben. Die körperliche Fitness ist auf dem Football-Feld von enormer Bedeutung und hier haben unsere Spieler die Möglichkeit, sich unter sehr guten Konditionen optimal vorzubereiten und während der harten Saison fit zu bleiben. Wir danken „California Sport und Gesundheitsteam“ für ihr entgegen gebrachtes Vertrauen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!“, freut sich der erste Vorsitzende der Devils, Sven Kicza.

Das „California Sport und Gesundheitsteam“ findet man auf der Wildenbruchstraße 36 in 45888 Gelsenkirchen. Auch auf Facebook kann man sich gerne unter https://www.facebook.com/CaliforniaFitnessCompany/ über unseren neuen Partner informieren.

Damen und Seniors in den Startlöchern

Die Saison 2019 steht kurz bevor und unsere Damen und Seniors befinden sich in den Vorbereitungen. Seit Ende letzten Jahres läuft das intensive Training. Interessierte können bei beiden Teams gerne zum Probetraining kommen.

Die Ladies unter Headcoach Patrick Skiba und Offensive Coordinator Tobias Goldmann werden in der Saison 2019 eine Spielgemeinschaft mit den Bochum Rebels Damen bilden. Treffen werden sie auf die Witterschlick Fighting Farmers, die Düsseldorf Panther und die Kevelaer Kings. Gespielt wird im 5er-Tackle Turniermodus.

HC Skiba zur bevorstehenden Saison:“ Da wir im letzten Jahr mit einem sehr knapp besetzten Kader starteten und uns dies zum Ende der Saison vor Probleme gestellt hat, haben wir uns dazu entschlossen mit den Bochum Rebels als Spielgemeinschaft in die neue Saison zu gehen. Gegner sind zwei alte Bekannte und ein neues Team. Auf die Düsseldorf Panther Ladies und die Kevelaer Kings Ladies trafen die Devils schon 2017 und 2018. Die Ladies der Witterschlick Fighting Miners sind dieses Jahr zum ersten Mal dabei. Ziel für den Ligabetrieb wird es sein – wie die beiden vergangenen Jahre – wieder oben mitzuspielen. Langfristig wollen wir natürlich noch mehr Damen, junge Frauen und Mädchen für unser Team und unseren Sport begeistern, damit wir weiter wachsen und in ein paar Jahren den Schritt in den 9er-Tackle Football wagen können.“

Die Damen trainieren Mittwochs von 20-22 Uhr am
Stadtgartenring 9 in 44866 Bochum und Sonntags von 12-14 Uhr an der
Städt. Gemeinschaftsgrundschule, Fersenbruch 35 in 45883 Gelsenkirchen. Interessierte neue Spielerinnen sind gerne gesehen.

Seniors treffen auf alten BekanntenIn der Saison 2019 werden die Gelsenkirchen Devils Seniors in der Regionalliga NRW einen alten Bekannten aus der Oberliga wiedersehen. Die Aachen Vampires sind 2018 aufgestiegen und sind somit wieder direkter Ligakonkurrent. Neu in der Liga sind ebenfalls die Paderborn Dolphins. Sie konnten sich 2018 in der GFL 2 nicht durchsetzen. Abgestiegen sind letzte Saison Remscheid Amboss und aufgestiegen, somit dieses Jahr in der GFL 2, die Troisdorf Jets. Desweiteren werden die Seniors auf die Bonn Gamecocks, Assindia Cardinals, Cologne Falcons und Bielefeld Bulldogs treffen. Allesamt Gegner, die es zu schlagen gilt.

Letztes Jahr mussten sich die Devils als „Frischlinge“ in der Liga behaupten und haben sehr viel Lehrgeld zahlen müssen. Dieses Jahr ist man auf die Gegner besser eingestimmt, die Devils wissen, was sie erwartet. Nun stehen seit einigen Wochen intensive Trainingseinheiten auf dem Programm.

Headcoach Jan Kärner zur Saison 2019:“ Die Saison 2019 wird, genauso wie die Vergangene, eine große Herausforderung. Wir haben uns den Klassenerhalt erarbeitet und wollen uns dieses Jahr deutlich solider zeigen. Fehlen werden uns in diesem Jahr Christian Reck und Gil Deblaere. Beide werden ihr Talent in der zweiten Bundesliga unter Beweis stellen, wobei wir ihnen viel Erfolg wünschen. Verstärkt wird das Team von Jürgen Haindl, Christian Höpper und Jan Ullmann. Sie werden uns helfen Lücken im Offensive und Defensive Backfield zu schliessen.

Unsere Gegner in 2019 setzen sich aus den letztjährigen Teams zusammen. Hinzu kommen die Aachen Vampires und die Paderborn Dolphins. Gerade die Dolphins mit ihrer starken Jugendarbeit werden das Niveau der Liga enorm steigern.

Wir freuen uns auf die Aufgaben, die uns in der Saison 2019 bevorstehen. Go Devils!“

Headcoach Jan Kärner wird unterstützt von Offensive Coordinator und Runningback Coach Mike Barnstorf, Wide Receiver Coach Tim Erwig, Defense Coordinator und Linebacker Coach Martin Bogdanyi, Defensive Back Coach Mike Rötger und Defensive Line Coach Nico Wittka. Zusätzlich wird Coach Michael Schaub die Athletik der Jungs trainieren.

Das Training der Seniors findet Montags und Donnerstags von 20-22 Uhr an der Glückauf-Kampfbahn in Gelsenkirchen statt. Es werden vorwiegend noch Defensive und Offensive Liner gesucht. Unter vorheriger Anmeldung bei Facebook (www.facebook.com/AFCGelsenkirchenDevils/ ) oder unter jan.kaerner@gelsenkirchen-devils.de ist ein Probetraining jederzeit möglich.