Devils schwingen die Sense

Am Sonntag, den 13.08.17 werden die Gelsenkirchen Devils im Fürstenbergstadion schwingen!

 

Wie die WAZ letzte Woche berichtete, ist die Gegentribüne des Fürstenbergstadions gesperrt worden. Aufgrund der immensen Begrünung kann die Sicherheit der Zuschauer nicht mehr gewährleistet werden. Die Beschaffenheit der Stufen leidet. Das nehmen die Gelsenkirchen Devils zum Anlass, selbst aktiv zu werden! Nach Absprache mit „Gelsensport“ treffen sich die Mitglieder (auch gerne freiwillige Helfer) am Sonntag um 11 Uhr im Fürstenbergstadion und befreien die Stufen vom Unkraut. Sie holen die Gartenwerkzeuge aus dem Schuppen und machen sich auf in ihre lieb gewonnene Hölle, um auch den Gästefans einen Platz im Stadion zu bieten.

Auch die WAZ hat gestern bereits berichtet und wird Sonntag live vor Ort sein:

https://www.waz.de/staedte/gelsenkirchen-buer/devils-wollen-fuerstenbergstadion-vom-gruen-befreien-id211516291.html

 

Einladung zum SUMMER TRYOUT

Der Nachwuchs der Gelsenkirchen Devils sucht Verstärkung!

Du bist zwischen 10 und 18 Jahren alt? Du bist interessiert an American Football und wolltest diesen einzigartigen Sport schon immer einmal ausprobieren? Dann bist du – egal ob Mädchen oder Junge – herzlich eingeladen an unserem SUMMER TRYOUT teilzunehmen!

Am 19. und 20.08.17 bieten wir euch die Möglichkeit, den Sport mit all seinen Facetten kennenzulernen und Teil der „Devils-Familie“ zu werden.

Packt einfach Sportsachen und Fußball- oder Sportschuhe ein und kommt zum Fürstenbergstadion, Fischerstr. 35 in 45899 Gelsenkirchen.

Zwischen 10 und 16 Uhr werden euch unsere Trainer an beiden Tagen mit Rat und Tat zur Seite stehen! Für jede Größe und jede Figur findet sich im American Football die richtige Position und beim SUMMER TRYOUT dürft ihr zeigen, was in euch steckt!

Wir freuen uns auf euch!

SUMMER TRYOUT
Werde Teil der „Devils-Familie“

Das Sommertraining startet!

Gestern war es bereits für unsere Seniors soweit: Die Pause ist vorbei und das Training beginnt.  Die Jungs werden sich nun auf die weitere Saison vorbereiten, die am 02.09.17 im heimischen Fürstenbergstadion gegen die Münster Mammuts startet. Kick off ist um 15 Uhr.

Die Damen starten am 09.08.17 mit ihrem Sommertraining. Das nächste Turnier findet am 03.09.17 um 11 Uhr ebenfalls im Fürstenbergstadion statt. Wer gerne zum Team der „Devils Ladies“ gehören möchte, kann ab dem 14.08.17 um 20 Uhr zum Probetraining kommen.

Unsere Jüngsten, die U13, beginnt mit der „heißen Phase“ ab dem 14.08.17. Dann bereiten sich dich Jungs ebenfalls auf ihre nächstes Turnier vor. Dieses findet am 16.09.17 um 11 Uhr in Münster (SpA Wangerooge, Wangeroogeweg, 48159 Münster) statt. Auch bei der U13 sind neue Gesichter sehr gerne gesehen und dürfen mitmachen.

Zwar sind sie diese Saison nicht im Spielbetrieb, aber die U16 ist natürlich im Training um sich für die nächste Saison vorzubereiten. Ab dem 07.08.17 um 18 Uhr geht es bei ihnen wieder los. Viele neue Gesichter sind herzlich eingeladen, am Sommertraining teilzunehmen.

Das Team der U19 beginnt wieder am 08.08.17 um 18 Uhr. Nach drei Siegen und zwei Niederlagen stehen die Männer zur Zeit auf Platz 3 der Tabelle. Sie treffen am 17.09.17 in Münster auf die Blackhawks. Die U19 begrüßt ebenfalls jeden „Rookie“ und freut sich über Verstärkung.

Die Trainingszeiten und Orte findet ihr hier. Bitte bringt Sportschuhe, ein T-Shirt und eine Sporthose mit. Natürlich sollte eine Flasche Wasser immer mit im Gepäck sein! Ansonsten benötigt ihr nur gute Laune und Spaß am Sport. Die Körpergröße und das Gewicht spielen beim American Football keine Rolle, denn für jeden gibt es die richtige Position.

Devils wünschen dem U19-Nationalteam viel Erfolg

Am Freitag, den 14.07.17 beginnt die Jugend-Europameisterschaft des American Football in Paris. Das deutsche U19-Nationalteam hat sich mit zwei Siegen in der Vorbereitungsrunde durchgesetzt und hat sich damit für die Europameisterschaft qualifiziert. Sie wird am Freitag um 14 Uhr im Halbfinale auf das französische Nationalteam treffen .

Die Gelsenkirchen Devils wünschen den Männern viel Erfolg und vor allem viel Spaß.

Online wird das Spiel unter folgendem Link live übertragen: http://pages.onrewind.tv/fffa/Championnat_europe_U19/

Besonderes Augenmerk werden die Gelsenkirchen Devils auf ihren ehemaligen Jugend-Spieler und gebürtigen Gelsenkirchener Marius Kensy richten, dem wir hier nochmal explizit viel Erfolg wünschen. Viel Spaß und komm gesund nach Hause!

U19 gewinnt – U13 absolviert Scrimmage

Für die Gelsenkirchen Devils war es ein ereignisreiches Wochenende vor der Sommerpause. Die U19 gewann ihr Spiel in Wuppertal gegen die Greyhounds und die U13 absolvierte ein erfolgreiches Scrimmage gegen die Neuss Legions.

Am Samstag, den 08.07.17 ging es für die U19 nach Wuppertal gegen die Greyhounds. Die Partie konnten die Jungs mit einem 20:29 gewinnen. Beide Mannschaften starteten mit einer dezimierten Spieleranzahl. Die Gelsenkirchen Devils gingen früh in Führung, doch die Greyhounds konnten nach der Halbzeit ausgleichen. Ein Touchdown und ein Safety der Devils sorgten dann für den hart erkämpften Sieg.

Sven Kicza (1. Vorsitzender) zum Spiel:“ Beide Teams sind mit der Mindest-Passstärke angetreten. Die erste Hälfte lief gut und die Jungs hatten Spaß am Spiel. Mit zunehmender Wärme auf dem Feld traten häufiger Konzentrationsprobleme auf. Zusätzlich kamen einige Verletzungen hinzu, so dass ein großer Teil der Spieler auf mehreren Positionen spielen musste. Schlussendlich war es ein verdienter Sieg mit Kampf und Herz, aber auch mit viel Potenzial nach oben. Die Sommerpause wird nun zur Genesung der Spieler genutzt.“

Erst am 17.09.17 geht es für die U19 weiter im Ligabetrieb. Dann treffen sie Auswärts auf die Münster Blackhawks. Kick off ist um 11 Uhr.

Sieg vor der Sommerpause
Foto: Anja Schuchardt

 

U13 überbrückt lange Pause mit Scrimmage in Neuss

Die U13 der Devils fuhr am Sonntag, den 09.07.17 nach Neuss. Die Neuss Legions U13 hatten die Jungs zu einem Scrimmage eingeladen. Gestartet wurde mit einem gemeinsamen Aufwärmen und Positiondrills, damit die Spieler sich kennenlernen konnten. Danach fing Neuss mit 10 Plays an. Bei den Devils setzte man das Augenmerk vermehrt auf die Spieler mit weniger Spielpraxis und das Konzept ging auf: die Defense der Devils konnte gut dagegen halten.

Mit der Offense der Devils lief es anfangs ähnlich, denn auch hier wurden die „Anfänger“ eingesetzt um den Coaches zu zeigen, was sie in der Vergangenheit gelernt hatten. Zu aller Zufriedenheit bewegten sie den Ball souverän über das Feld.

“ Vorab vielen Dank an die Neuss Legions für die Einladung! Unsere Trainer leisten eine gute Arbeit und das haben wir heute gesehen, den die Jungs spiegeln deren Einsatz und Spaß am Sport wider. Gleichzeitig erkennt man einen großen Leistungssprung bei unseren Kleinsten und ich hoffe, dass sie uns viele Jahre erhalten bleiben.“, so Sven Kicza.

Auch für die U13 geht es in die Sommerpause. Das nächste Turnier findet am 03.09.17 statt.