Save the Dates

Die Saison 2018 ist für die Gelsenkirchen Devils vorbei, doch schon jetzt starten die ersten Planungen für die Saison 2019.

Die Gelsenkirchen Devils freuen sich über neue Nachwuchsspieler in allen Altersklassen. Aus diesem Grund finden am 17.11.18, 01.12.18 und am 15.12.18 in der Sporthalle am Leibniz-Gymnasium, Breddestraße 21 in Gelsenkirchen, unsere Tryouts für die Jugend statt. An allen Tagen starten die Devils um 10 Uhr mit den Altersklassen aus dem Jahrgang 2006-2011 (gerne auch Mädchen). Ab 12.30 Uhr findet das Tryout für die Jahrgänge 2003-2005 statt und ab 15 Uhr sind die Jahrgänge 2000-2002 an der Reihe. Auf Facebook haben die Devils Veranstaltungen zu den Tryouts erstellt, dort findet man alle nötigen Informationen.

Am 18.11.18 treffen sich die Seniors der Gelsenkirchen Devils um 16 Uhr zum Kick Off der Saison 2019. Dort werden alle Neuerungen bekannt gegeben. Jeder ist herzlich eingeladen, daran teilzunehmen. Die Veranstaltung findet im Erich-Kästner-Haus in Gelsenkirchen-Erle statt.

Wolfpack gewinnt gegen Devils U16

Devils U16
Foto: Bianca Lohrengel
Die U16 konnte den Schwung aus dem Sieg  gegen Mülheim nicht mitnehmen. Sie unterlagen am Samstag dem Mönchengladbach Wolfpack mit 0:21.

Nach dem ersten Sieg der Saison gegen Mülheim, hatten die Spieler der U16 noch zwei Spiele gegen Recklinghausen und Mönchengladbach vor der Brust. Beide Spiele wurden leider verloren.Mit 20:12 gegen Recklinghausen und 0:21 gegen Mönchengladbach mussten sich die Devils geschlagen geben.

Die stark spielenden Gladbacher waren den Devils zwar überlegen, doch die Jungs aus Gelsenkirchen machten es dem Gast nicht leicht. Sie hatten die Offense der Gegner besser im Griff als noch im Hinspiel und auch die Offense der Devils kam gut vorran. Doch der Touchdown wollte auf Seiten der Devils nicht klappen.

„Es war eine sehr durchwachsene, aber sehr lehrreiche Saison für die Jungs und auch für die Coaches. Es war die erste Saison mit dieser Konstellation der Trainer. Wir haben als Coaches viel aus der Saison mitnehmen können und können unsere Jungs auf die nächste Saison nun besser vorbereiten. Was am Anfang dieses Jahres noch sehr schleppend lief, wurde von Spiel zu Spiel besser und ich glaube, dass auch die Spieler viel gelernt haben für die U19 oder in die nächste U16-Saison. Aber bevor es in die Vorbereitung für die nächste Saison geht, haben die Jungs sich eine Pause verdient!“, so Headcoach Kevin Seitz.

Die Pause wird mit dem bevorstehenden Tryout beendet. Die genauen Daten zum Tryout werden wir noch bekannt geben. Die Gelsenkirchen Devils freuen sich auf viele neue Gesichter.

Damen und U16 gewinnen – U13 verliert

Es war ein Auf und Ab an diesem Wochenende. Samstag konnte unsere U16 mit 12:6 gegen die Mülheim Shamrocks gewinnen, die Damen wurden Sonntag Turniersieger und die U13 musste sich beim Turnier gleich zwei Mal geschlagen geben.

U16 überzeugt mit Leistung

Es war eine trainingsreiche Sommerpause mit einer dicken Belohnung für die U16. Die Mülheim Shamrocks waren zu Gast im Fürstenbergstadion und wollten ebenfalls gewinnen. Im ersten Quarter war die Defense auf beiden Seiten die dominierende Mannschaft. So ging es mit einem 0:0 ins zweite Quarter. Nun drehten die Devils auf. Im zweiten Quarter konnte Tristan Dominiak (Quarterback) einen Pass über 30 Yards zu Lukas Geyer (Wide Receiver) anbringen und dieser lief die restlichen 25 Yards zum Touchdown. Im Anschließenden Drive der Shamrocks lief die Defense der Devils auf Hochtouren und konnte die Offense der Mülheimer an die eigene Endzone drängen. Nun fehlten nur noch Inches zur eigenen Endzone. Durch einen geblockten Punt startete die Devils-Offense kurz vor der Endzone der Gäste. Mit einem beherzten Einsatz lief Tristan Dominiak mit dem Ball hinter seiner Offenseline in die Endzone und erhöhte damit die Führung auf 12:0 kurz vor der Halbzeit.

Nach der Halbzeitpause verkürzten die Samrocks auf 12:6. Dies waren in diesem Spiel aber die letzten Punkte, somit gewannen die Devils mit 12:6. Der ersehnte erste Sieg der Saison.

„Ich bin sehr zufrieden mit meinem Jungs.“ erläutert Headcoach Kevin Seitz „Die Einstellung vor und während des Spiels stimmte. Alle waren sehr fokussiert und konzentriert. Wir haben in diesem Spiel einfach sehr wenig Fehler gemacht und konnten dann unsere harte Arbeit in der Sommerpause belohnen. Ich weiß aber woran wir definitiv noch arbeiten müssen: Extrapunkte. Diese sind uns heute gar nicht gelungen und können manchmal entscheidend sein.“

Viel Zeit zum feiern und ausruhen bleibt unserer U16 nicht. Schon am nächsten Wochenende steht das nächste Spiel an. Am 22.09.18 um 11 Uhr sind die Devils bei den Recklinghausen Chargers zu Gast.

Damen werden Turniersieger

Die Damenmannschaft konnte am Sonntag beim Turnier in Düsseldorf überzeugen. Mit einem 08:21 gegen die Gastgeber Düsseldorf Panther und einem 33:06 gegen die Sauerland Mustangs wurden sie Turniersieger und beenden die Saison 2018 somit mit dem zweiten Platz in der Tabelle.

U13 verliert Turnier

Für die U13 der Gelsenkirchen Devils lief es am Sonntag beim Turnier in Münster nicht gut. Im ersten Spiel trafen sie auf die Münster Blackhawks. Diese haben seit Beginn der Saison eine enorme Leistungssteigerung gezeigt. Die Devils waren vom Verletzungspech verfolgt, dementsprechend verhalten und vorsichtig präsentierten sich die Jungs. Die Blackhawks gewannen mit 0:20.

Auch im zweiten Spiel gegen den Tabellenersten Münster Mammuts lief es nicht ganz so rund, aber schon besser. Die Mammuts dominierten zwar, dies war jedoch nicht überraschend. Die Jungs gaben nochmal alles, konnten aber keine Punkte erzielen. Am Ende mussten sie sich mit 0:25 geschlagen geben.

Auch für die U13 ist die Saison jetzt zu Ende. Sie schließen die Saison auf Tabellenplatz 3 ab.

Ereignisreiches Wochenende steht vor der Tür

Das Wochenende vom 15.09.18-16.09.18 wird für die Gelsenkirchen Devils alles andere als langweilig.

Am Samstag werden die Devils bei dem Fest „Erle VereinT“ an der Gesamtschule Erle, Mühlbachstraße 3 in Gelsenkirchen mit einem Infostand von 11-16 Uhr vertreten sein. Gleichzeitig spielt unsere U16 ab 11 Uhr im Fürstenbergstadion gegen die Mülheim Shamrocks U16. Zuletzt gewann Mülheim ganz knapp mit 19:18. Dieses Mal wollen die Devils den Sieg holen.

Sonntag starten zwei Teams um 11 Uhr ins Turnier. Die Devils U13 fährt nach Münster um dort gegen die Münster Blackhawks und die Münster Mammuts anzutreten. In der Hinrunde gewannen die Devils gegen die Blackhawks mit 13:6 und verloren gegen die Mammuts mit 0:12. Es wird ein spannendes Turnier. Gespielt wird auf der Sportanlage Wangeroogeweg, Wangeroogeweg 18 in 48159 Münster.

Auch für unsere Damenmannschaft steht der letzte Turniertag an. Gegner sind die Düsseldorf Panther und die Sauerland Mustangs. Beide Teams wurden in der Hinrunde besiegt (Devils-Panther 33:26 / Devils-Mustangs 58:0). Austragungsort ist der Arena Sportpark, Am Staad 11 in 40474 Düsseldorf.

Das Spiel der U19 wurde von der SG Cadets/Black Barons abgesagt. Sie haben dieses Wochenende spielfrei, bevor es am 29.09.18 zum letzten Spiel der Saison Zuhause gegen die Bielefeld Bulldogs nochmal rund geht.

Alle Mannschaften freuen sich natürlich über lautstarke Unterstützung!